Die Versorgung wird auch in der Tagespflege durch fachlich kompetentes Personal gewährleistet.

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr haben wir einiges an Programm, aber auch Ruhezeiten zu bieten.

Die Leistungen nach §§ 2 und 3 werden durch folgende kalendertäglichen Pflegesätze vergütet:

Pflegeklasse I      33,50 €
Pflegeklasse II     36,50 €
Pflegeklasse III    40,00 €
Pflegestufe 0/G   nicht vereinbart

Diese Tagessätze sind jeweils zzgl. 10,00 € für Verpflegung und Unterkunft

Die Tätigkeiten in der Tagespflege beinhalten sowohl Leistungen aus der ambulanten Pflege als auch aus der stationären Einrichtung.
Die Tagespflege zielt auf die ganzheitliche Betreuung und Pflege der Tagesgäste zur Förderung und Erhaltung der Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit im Alter unter Wahrung der Menschenwürde.
Dadurch ermöglicht sie die Erhaltung des vertrauten Wohnumfeldes, sowie bestehender sozialer Bindungen und entlastet pflegende Angehörige. Die Angebote ermöglichen gemeinschaftliche Erlebnisse und vermeiden eine stationäre Versorgung bzw. zögern diese hinaus.

Hier sehen Tagesgäste beim Essen nach dem Spielen und Vorlesen.